Manch Schatz liegt am Grund der Donaufluten, und mit ihren glitzernden Edelsteinen verführen Wassernixen arglose Kinder, heißt es in der Sagenwelt. Nun gibt es zwar keine Diamanten in der Donau, aber die Schmuckdesignerin Sieglinde Almesberger findet auf ihren Spaziergängen entlang des Ufers reichlich Rohstoff für ihre Amulette, Ringe und Ketten: Sie verwandelt rötliche und grüne, geäderte und gepunktete Donaukiesel in ihrem Atelier in der Altstadt in modischen Naturschmuck. Zudem ist Almesberger die Erfinderin der Linzer Metallkugeln, die in der Weihnachtszeit viele Geschäftsauslagen zieren. Die goldenen und silbernen Drahtbälle werden bei Pro Mente in verschiedenen Größen handgefertigt und zu Schmuck oder Christbaumbehang verarbeitet.

Donau Stein Design

Adresse: Hofgasse 7, 4020 Linz

Telefon: 0 732 / 79 05 61

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 13 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr

Facebook: Donau Stein Design

Zuletzt aktualisiert: September 2013