Das Online-Magazin für Nachhaltigkeit in Linz und Rundumadum

Leisenhofgärtnerei (c) Stern&Kringel

Leisenhofgärtnerei

Johanna hegt ihr Heiliges Basilikum, Sebastian experimentiert mit Stützmauern aus Lehm für die Rankbohnen, und Chefgärtner Klaus vermehrt Saatgut für seltene Kürbissorten. So vielseitig wie die Interessen der fünf Mitarbeiter sind die Obst- und Gemüsepflanzen in der Leisenhofgärtnerei am Pöstlingberg: Auf einem knappen Dreiviertel Hektar gedeihen Ochsenherz- und Ribiseltomaten, Filderkraut und Kuri-Kürbisse, russische Gurken und italienischer Salat und machen damit gerade für  Kinder die Vielfalt abseits der Supermarktregale erlebbar. Früher hat der kleine Anger das nahe Petrinum versorgt, heute verkauft die biodynamische, Demeter-zertifizierte Gärtnerei an zwei Tagen pro Woche Brot, Käse, Honig, Wiesenblumen und natürliches, geschmacksintensives Obst und Gemüse. Wer Lust am selber Garteln verspürt, der kann als freiwilliger Erntehelfer im Leisenhofgut mit anpacken – als Lohn winken die frisch geernteten Früchte.

Leisenhofgärtnerei

Adresse: Petrinumstraße 12, 4040 Linz

Telefon: 0 732 / 73 65 81 - 44 80

Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag 8 bis 13 Uhr und 14.30 bis Sonnenuntergang

Zuletzt aktualisiert: September 2013

Zurück

Grüne Erde

Nächster Beitrag

Limonistollen

  1. Felix Richtsfeld

    Hallo Meister! Echt cool deine Seite! Gefällt mir sehr gut und macht richtig Guster auf diese ganzen Dinge.
    LG Felix

    • Servus Felix!
      Danke für das Kompliment! Ich hoffe, du findest bei der Leisenhofgärtnerei ein paar Inspirationen für deine Arbeit! 🙂
      LG, Stern&Kringel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén