Von der Schale bis zum Kern

Püriertes Karottengrün wird zu einem würzigen Pesto, aus dem Apfelputz entsteht süßer Sirup, und in die Maisblätter werden kleine Reispäckchen gewickelt: Bernadette Wörndl hat in ihrem vegetarischen Kochbuch mehr als 100 Ideen gesammelt, wie vermeintlich unbrauchbare Obst- und Gemüsereste auf fantasievolle Weise den Gaumen umschmeicheln. Alphabetisch nach der Hauptzutat sortiert, erzählt die Salzburgerin ihre persönliche Geschichte zu jedem Lebensmittel. Geprägt von ihrer Kindheit am Bauernhof und den Erfahrungen im eigenen Garten, ist für sie jedes Stück Obst und Gemüse etwas Besonderes, das sie so umfassend wie möglich verwertet. Zwar gelingt das auch mit den Vorschlägen des Kochbuchs nicht vollständig, aber die Rezepte helfen beim Vermeiden von Lebensmittelabfällen, inspirieren zu geschmacklichen Experimenten und öffnen die Augen für den kulinarischen Wert von Putz und Stingel.

Bernadette Wörndl: Von der Schale bis zum Kern

Preis: 29,90 Euro

Zusatzinfos: Verlag Christian Brandstätter, Hardcover, 192 Seiten, ISBN: 978-3850336543

Homepage: www.cbv.at

Facebook: Brandstätter Verlag

Zuletzt aktualisiert: Juli 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.