Culinariat

Das Lokalverbot haben sich die drei üblen Gesellen redlich verdient: Wegen Verbrechen gegen den guten Geschmack sind E-Nummern, Massentierhaltung und vorgekochte Produkte im Culinariat nicht willkommen, steht schon groß beim Eingang des Restaurants am Marktplatz von Hellmonsödt. Stattdessen setzt Thomas Hofer in seiner Küche auf frische Gemüseraritäten, Mühlviertler Weideochsen oder heimische Süßwasserfische von regionalen Betrieben. „Je näher am Lokal, umso besser“, erklärt der junge Haubenkoch, der in den Nobellokalen Steirereck und Taubenkobel sein Handwerk perfektioniert hat. Diese Schule spürt man in der rustikalen, holzvertäfelten Gaststube, wo Hofer gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Eva-Maria Pürmayer traditionelle Wirtshauskultur mit der kreativen Kunst des Fine Dining kombiniert. „Gerade bei den Klassikern setzen die Gäste hohe Maßstäbe“, beschreibt er seinen Anspruch an eine moderne österreichische Küche. „Da muss das Schnitzel einfach perfekt sein.“

Culinariat

Adresse: Marktplatz 5, 4202 Hellmonsödt

Telefon: 072 15 / 22 50

E-Mail: genuss@culinariat.at

Öffnungszeiten: Montag, Donnerstag bis Samstag 11 bis 23 Uhr, Sonntag 10 bis 21 Uhr

Küche: österreichisch, vegetarisch

Preis: Hauptgericht ab 14,50 Euro

Zusatzinfos: Nichtraucherlokal, Gastgarten, Reservierung empfohlen

Homepage: www.culinariat.at

Facebook: Culinariat

Zuletzt aktualisiert: September 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.