Naturfaser Fölser Jeans

„Wir Mühlviertler sind halt einfallsreiche Tüftler“, schmunzelt Stefan Fölser in seiner Bauernstube und breitet auf dem massiven Holztisch acht verschiedene Stofffleckerl in Marineblau, Anthrazit und Hellgrau aus. Vor 15 Jahren hat der gelernte Landwirt die Idee für seine regional produzierten Bio-Jeans geboren, die zu je 50 Prozent aus Mühlviertler Bio-Leinen und griechischer Baumwolle bestehen. Vom Anbau des Faserflachses über die Garnspinnerei bis zur Weberei im Nachbarort kontrolliert der 70-Jährige jeden Schritt in der Produktionskette, bevor drei Schneiderinnen aus der unmittelbaren Umgebung die Hosen in Heimarbeit nähen. Damit jedes Stück auch garantiert sitzt, schickt man bei der Bestellung die Lieblingsjeans als Vorbild mit. „Die meisten erledigen das per Post, aber manche besuchen uns hier in Helfenberg, um direkt vor Ort den Stoff, den Verschluss oder die Nahtfarbe individuell auszusuchen“, schildert Fölser. Nach etwa drei Monaten Wartezeit ist die maßgeschneiderte Hose dann fertig und kommt als Packerl zur eigenen Haustür.

Naturfaser Fölser Jeans

Adresse: Piberberg 25, 4184 Helfenberg

Telefon: 072 16 / 65 37 oder 0664 / 73 63 53 42

E-Mail: nff@naturfaser-foelser.at

Öffnungszeiten: Termine nach telefonischer Vereinbarung

Preis: je nach Stoff 90 oder 120 Euro

Homepage: www.naturfaser-foelser.at

Zuletzt aktualisiert: Dezember 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.