Bio-Bäckerei Stöcher

Der frische Herbstwind fegt die bunten Kastanienblätter über den gepflasterten Marktplatz und die fröstelnden Wandersleute und Kurgäste direkt in die warme Stube, wo schon seit dem Mittelalter Brot gebacken wird: Im Herzen des Kurortes Bad Zell in einem historischen Gebäude gelegen, kann die Bio-Bäckerei der Familie Stöcher gar nicht anders als der Tradition verpflichtet zu sein. „Das Wichtigste beim Backen ist die Zeit, damit der Teig rasten und seinen vollen Geschmack entwickeln kann“, meint Karl Stöcher, der nach altem Rezept und aus regionalen Biozutaten sein „Mühlviertler Urbrot“ im Holzofen bäckt. Auch für die verführerischen Mehlspeisen wie Himbeertorte, Butterkipferl und Briochegebäck verwendet er Mehl, Milch und Eier von Biobetrieben aus der unmittelbaren Umgebung. „Bio heißt für uns, dass wir mit naturbelassenen Zutaten arbeiten“, sagt Karl Stöcher. „Nur ein Zusatzstoff ist zu finden: viel Kreativität.“

Bio-Bäckerei Stöcher

Adresse: Marktplatz 2, 4283 Bad Zell

Telefon: 072 63 / 72 28

E-Mail: biobaeckerei@stoecher.at

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 6 bis 18.30 Uhr, Mittwoch 6 bis 12 Uhr, Sonntag 7 bis 18 Uhr

Küche: Frühstück, Imbiss, Konditorei

Preis: Melange 2,90 Euro, Torte 2,80 Euro

Zusatzinfos: Nichtraucherlokal

Homepage: www.stoecher.at

Zuletzt aktualisiert: Oktober 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.