Alle Artikel zum Schlagwort Papier

Kurtl Kartonmöbel

Die Partygäste stehen sich die Füße in den Bauch, weil zu wenig Sessel da sind – gut, dass in der Abstellkammer noch ein paar platzsparend gefaltete Hocker auf ihren Einsatz warten: Die Kurtl Kartonmöbel sind in Nullkommanix zusammengesteckt, erstaunlich stabil und mit ihrem funktionalen Design ein echter Hingucker. Entworfen werden die vielseitig einsetzbaren Regale, Sitzgelegenheiten und Couchtische in der Ottensheimer Kreativwerkstatt Papplab: Gemeinsam mit ihrem Team entwickeln Wodo Gratt und Christoph Außerwöger stets neue Ideen, die das Sortiment im frisch eröffneten Online-Shop nach und nach bereichern. Großen Wert legen die beiden auf die Nachhaltigkeit ihrer Möbel, die in Oberösterreich aus Recyclingmaterial hergestellt werden und selbst zu 100 Prozent recyclebar sind. Die einzelnen Stücke lassen sich mit Malstiften oder Geschenkspapier beliebig individualisieren und sind durch watscheneinfache Stecksysteme frei kombinierbar. So passen sie sich nach jedem Umzug der neuen Wohnung perfekt an.

Papiertiger

Jonglerie ist ein Wort, dem man nicht alle Tage begegnet. Und dann ausgerechnet über dem Eingang einer Papierhandlung? Zum Sortiment des Papiertigers gehört eben „einfach alles, was Spaß macht“, lacht Besitzer Georg Schwarz, „das macht die Arbeit hier so angenehm“. Staunend schwebt man durch das bezaubernde Sammelsurium und entdeckt zwischen FSC-zertifizierten, nachhaltigen Schulheften und Fairtrade-Fotoalben aus handgeschöpftem Papier auch bunte Jonglierkeulen, tschechische Handpuppen, Mühlviertler Holzkreisel, Einräder, Diabolos, Pfeil und Bogen. Kurzum: Hier findet man viele schöne Dinge für große und kleine Kinder.